Summer Feeling

Hallo Ladies,

in Hamburg ist seit gestern der Sommer ausgebrochen. Es ist einfach nur schön und man möchte, dass es niemals wieder anders wird. Aber was anziehen, wenn es draussen über 24  Grad sind? Man will ja gut aussehen und nicht ohne Ende schwitzen. Es muss also was luftiges her. Etwas, womit wir auch in der Stadt gut angezogen sind, aber uns trotzdem locker und leicht durch den Tag bewegen können.

Hier ein paar Tipps von mir:

Esprit Summer

 

 

Dieses Outfit mit dem Hemdblusenkleid liebe ich ganz besonders. Das Kleid (1) fällt locker und leicht und passt perfekt zu schönen Sommer-Tagen. Dazu habe ich schöne verspielte Goldohrringe (4) und eine dazu passende Kette (5) ausgesucht. Die Sandalen (2) sind mit aprikotfarbenen Ziersteinen verziert und die Tasche (3) ist aus Leder und ebenfalls in der Farbe Gold.

Esprit Summer2

Das nächste Outfit ist etwas sportlicher, aber ebenfalls sehr schön. Hier habe ich eine Jeans im used Look (1) mit einem niedlichen weißen Jersey Top (3) und einem Sommer-Poncho (2) kombiniert. Das Top ist im oberen Bereich mit weißer Spitze verziert und lässt es dadurch schön romantisch wirken. Der leicht transparente Poncho ist mit einem Blumen-Muster bedruckt und passt perfekt zu der Jeans und dem Spitzen-Top. Als Schuhe habe ich auch bei diesem Look wieder Sandalen (4) ausgewählt. Sie sind in rosa, denn diese Farbe findet sich auch im Poncho wieder.

Ich hoffe, ihr mögt diese beiden Looks genau so wie ich und wenn ihr noch mehr Anregungen braucht, dann schaut doch gerne auch mal hier vorbei.

Ich gehe jetzt erst mal raus und werde mir einen schönen Platz in der Sonne suchen und dazu ein kühles Getränk zu mir nehmen. I love this summer feeling!

 

2 Kommentare

  1. 11. Juni 2015 / 12:16

    Ich muss sagen, dass das alles sehr schick kombiniert wird. Ein interessanter Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.