Panorama – We are Hipstar now!

Hallo Ladies,

letzte Woche war es mal wieder Zeit für alle Fashionistas sich in Berlin zur Fashion Week zu treffen. Im Januar war ich leider krank, deswegen bin ich letzte Woche auch dem Ruf gefolgt und habe mich für euch auf der Panorama und besonders auf der neuen Curvy Halle 7b die „Hipstar“ Halle, umgeschaut.

Das Wort Hipstar impliziert für mich Trend, Coolness, einfach tolle neue Mode für Frauen mit Kurven. Leider habe ich diese Halle kaum als wirklich hip empfunden. Natürlich kann man nicht alle Marken über einen Kamm scheren und ein paar schöne Teile habe ich da auch entdeckt, die ich euch in diesem Bericht auf jeden Fall auch noch zeigen werde, aber der Gesamteindruck hatte eher was von „die üben noch und es ist viel Luft nach oben“. Viele große Marken, wie Zizzi, Junarose, Triangle, Marina Rinaldi, Persona etc. waren nicht in dieser Halle vertreten oder gar nicht erst auf die Messe gekommen…sehr schade.

Aber nun zu meinen Highlights…

Als erstes war ich beeindruckt von Silver Jeans, eine der wenigen Marken im Jeans Bereich die noch in familiengeführter Hand sind. Hier gibt es tolle Hosen, die es sowohl in normalen wie auch in Plus Size Größen gibt. Die Hosen werden extra für kurvige  Frauen geschnitten und nicht einfach nur auf eine höhere Konfektionsgröße „vergrößert“. Sie haben eine perfekte Passform und man hat eine große Auswahl an Waschungen.. Sie sind nicht besonders günstig, aber sie sind ihr Geld wirklich wert. Wer also wie ich gerne Jeans trägt, der sollte sich eine Silver Jeans zulegen.

IMG_3628 IMG_3627 IMG_3626 IMG_3624

Ein weiterer Liebling ist das dänische Label ADIA. Hier gibt es lässige Mode aus dem Norden, gepaart mit dem nötigen Chic.  Ich finde ja, die Dänen können den Spagat perfekt zwischen Lässig und Chic. Wenn man durch Kopenhagen spaziert, sieht man diesen lässigen Style sehr häufig…er ist so schön unaufgeregt, aber immer sehr raffiniert, wenn man genauer hinschaut. Als Blogger hatte ich die Ehre, mir was aus der kommenden Kollektion aussuchen zu dürfen…schaut mal, was ich gewählt habe…

Fotos Juli2016 663

Was für ein edler Spitzenbody..

Fotos Juli2016 661

Jeans Hosen von ADIA sitzen prima und haben einen coolen Style!

Fotos Juli2016 659

Fotos Juli2016 660

Ich habe mich auch sehr gefreut, dass die Jungdesignerin Katja Heidrich von Mable auf der Messe einen Stand hatte. Ihre Mode ist schon sehr speziell, aber es sind gute Schnitte und beim genauen Hinsehen habe ich so zwei bis drei tolle Kleidungsstücke gefunden und freue mich jetzt schon, wenn sie im März auf den Markt kommen. Die Einkäufer finden solche Mode dann leider meist zu speziell und kaufen lieber bei den üblichen Verdächtigen ein. Schade, denn wir Curvy Frauen sehnen uns sehr nach innovativer Mode, die man auch im Laden kaufen kann und nicht immer nur online.

IMG_3604

13552676_762124963929102_950298724_n

IMG_3601

Mein absolutes Lieblingsstück aud der Kollektion von Katja…ich freue mich schon, wenn ich sie kaufen kann!

IMG_3602 IMG_3605

Ich gehöre ja noch zu denen, die gerne Stoffe anfassen und direkt ausprobieren möchten. Die es lieben, zu spüren, wie sich das Kleidungsstück auf der Haut anfühlt und wie es sitzt. Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf, dass es irgendwann auch die Einkäufer verstehen und etwas mutiger werden. Wenn sie etwas Inspiration brauchen, dann können sie bestimmt mal Julia und Jasmin vom Les Soeurs Shop in Berlin oder Marion Schlaphof und Cornelia Görtz vom Kurvenhaus in Hamburg fragen, wie es geht, tolle trendige Mode für Plus Size Frauen in Geschäften anzubieten. Denn diese 4 Ladies haben es echt raus und haben ein gutes Gespür für Trends!

Ganz verliebt war ich in diesem Jahr von der neuen Kollektion von Adam Brody Zürich. Diese Muster, Farben und auch die im Kontrast stehende Schlichtheit seiner Hemdblusen und Mäntel haben mich einfach umgehauen. Ich muss sagen, das ich nach dem Besuch an seinem Stand kaum noch ein Auge für andere Mode hatte und innerlich schwer überlegen habe, wie ich zu ganz viel Geld in kurzer Zeit komme, um mir möglichst viele Teile seiner Kollektion kaufen zu können…aber schaut selbst:

IMG_3617

Model Sandy Dietrich im Kleid von Adam Brody Zürich, ich in der Mitte mit einem Kleid von Navabi und der Designer himself Adam Brody

IMG_3615

Diese Hemdbluse hat es mir angetan…es wäre ein perfektes Sommerkleid für mich!

IMG_3608

Dieses neue Muster ziehrt einen großen Teil der neuen Kollektion von Adam Brody. Es gibt die Schuhe, Das Kleid, Hosen und Sommermäntel auch noch in vielen anderen Farben.

Fotos Juli2016 655

Manu Göbel wacht über die tollen Hosen von Adam Brody!

13553293_762125950595670_857353849_n

Ein Mantel zum Verlieben!

Demnächst dann mehr….

2 Kommentare

  1. 15. Juli 2016 / 13:39

    Hallo liebe Manuela,

    leider haben wir uns nicht persönlich auf der Fashion Week getroffen. Viele deiner Hipstar-Highlights sind auch die meinen. 🙂

    Zu deinem Eindruck:
    Mit ging es ähnlich. Ich hatte auch den Eindruck „sie üben noch“! Wir dürfen also gespannt sein!

    PlusPerfekte Grüße und schönes Wochenende,

    Christine

  2. 22. Februar 2018 / 12:43

    Servus und hallo,

    ich finde die Sache sehr interessant aber

    man muß sich schon überlegen was manche Designs mit den flotten Plus vorhaben

    Ich gehe sehr diszipliniert mit den Damen im Plus Bereich um und finde dabei sehr positive Stimmungen

    LG

    Adam´Dz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.