clean Chic im Winter

Hallo,

heute möchte ich euch zwei neue Outfits vorstellen. Ich habe das Thema clean Chic gewählt, denn viel Glitzer haben wir ja schon zu Weihnachten gesehen und auch wenn es um Silvester Outfits geht, wird viel auf Bling Bling gesetzt. Daher hier etwas schlichtes, aber genau so schönes. Ich mag es, wenn es clean aussieht und durch das Material oder Kleinigkeiten zu etwas edlem wird.

Aber schaut selbst…

esprit2

Beim ersten Outfit habe ich ein Feinstrickkleid (1) in grau ausgewählt. Auf den ersten Blick sehr schlicht, aber dann entdeckt man am Halsausschnitt die Verzierung mit Schmucksteinen und wenn man es anfasst, kann man fühlen, dass in dem Kleid Kaschmir verarbeitet wurde. Dazu kombiniere ich einen klassischer Schlapphut (2). Die Uhr (3) ist schwarz und beim genauerem Hinsehen, kann man 12 kleine Zirkone erkennen, die die Uhr von sportlich zu elegant werden lassen. Die Stiefel (4) sind im Overknee-Style und diesen Winter sehr im Trend. Der hintere Bereich ist aus elastischen Material (Stretch)  und somit auch für breitere Waden geeignet. Der Leder-Sack (5) gefällt mir sehr und ist eine tolle Alternative zur klassischen Handtasche.

 

Esprit3

 

Bei diesem zweiten Look habe ich alles in der Farbe Karamel und Roségold gewählt. Ich mag diese warmen Farbtöne, alles sieht gleich so schön elegant aus. Als erstes habe ich ein Etuikleid  (1) aus Veloursleder ausgesucht. Leider bekommt man es bei Esprit nur bis Größe 44, denn es wäre bestimmt auch in größeren Größen ein Hingucker. Dazu habe ich Fransen-Booties (2) aus angerautem Leder kombiniert. Als Handtasche habe ich eine kleine Schultertasche (3) mit Troddeln dran genommen. Die Tasche ist, wie die Booties, aus angerautem Leder und die Träger sind aus Glattleder. Eine sehr schöne Kombination.  Als Accessoires habe ich einen Ring in Roségold (5) und mit Zirkonen als Verzierung und eine klassische Uhr (4) ebenfalls mit Zirkonen kombiniert. Der Look ist nicht überladen und auf den ersten Blick schlicht, aber durch die Materialien und die kleinen dezenten Bling Bling Effekte, dann doch wieder chic.

Ich hoffe diese beiden Looks gefallen euch genau so wie mir.

 

1 Kommentar

  1. Hülya Krause
    29. Dezember 2015 / 21:01

    Zwei tolle Outfits! Würde ich sofort kaufen! Genau mein Geschmack!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.