Tolle neue Outfits für die Herbsttage

Hallo,

jetzt ist der Herbst da, die Tage werden kürzer und die Temperaturen befinden sich aktuell an der 20-Grad-Grenze. Prima, denn jetzt kann man sich wieder ausgiebig mit der neuen Herbstmode beschäftigen Vieles habe ich mir ja schon im Januar auf der Curvy oder der Fashion Week in Berlin angesehen. Doch was brauche ich jetzt überhaupt? Was kann aus der Sommersaison weiter getragen werden? Und was sollte man jetzt unbedingt dazu kaufen? Ich habe mal im Netz gestöbert und euch ein paar Vorschläge zusammengestellt. Ich mag es gerne etwas klassisch, aber immer mit einem leichten Augenzwinkern, denn es sollte nie spießig aussehen.

Schaut einfach mal, was ich da zusammengestellt habe…

herbst2

Es ist wohl keinem entgangen, dass die 70er Jahre wieder im Trend liegen und die damit verbundenen Naturtöne, wie Off White und Cognac. Ich habe hier eine Weste in Leder-Optik ausgesucht, die super flauschig ist aber nicht aufträgt. Das Futter ist aus Langhaar-Webpelz mit  zulaufenden und längeren vrderteilefigurbetonenden Teilungsnähten (1). Dazu habe ich eine Bluse im Tunika-Style kombiniert. Verziert ist sie mit Bordüren im marokkanischen Stil (2). Um den 70er Style noch mal hervorzuheben, habe ich eine Bootcut Jeans gewählt. Sie ist oben eng geschnitten und hat einen hohen Bund (3).
Natürlich darf eine passende Tasche in der Farbe Cognac diesen Herbst nicht fehlen (4). Cognac, Rostrot und kühle Beerentöne sind jetzt der Renner in der Herbstmode 2015. Zu guter Letzt kommen noch die passenden Ankle Boots ebenfalls in Cognacfarben dazu (5).

Als zweiten Trend möchte ich euch noch die Beerentöne näher bringen. Ich glaube ja, man kommt diesen Herbst einfach nicht daran vorbei.

Herbstlook

 

Ich habe hier eine leichte, gemusterte Oversize-Bluse (1) mit einer Wickelstrickjacke in Bordeauxrot kombiniert (2). Besonders cool finde ich diese eng geschnittene Hose in Leder-Optik (3). Gerade diese tolle Farbe kann man super mit Jeans Shirt oder, etwas edler, mit leichten Blusen wie hier gezeigt kombinieren. Das war Liebe auf den ersten Blick. Um das ganze etwas alltagstauglicher zu machen, habe ich dazu derbe Boots (4) ausgesucht und eine schwarze Ledertasche (5). Wer es etwas eleganter mag, nimmt stattdessen einfach ein paar Pumps und schon ist man damit auch perfekt fürs Büro gestylt.

Viel Spaß beim Shoppen eurer neuen Herbst-Looks!

3 Kommentare

  1. 15. September 2015 / 09:25

    Lagenlook kriege ich ja nicht hin. Meist verstecke ich das was ich drunter trage und das ist ja nicht der Sinn der Sache.

    Die erste Bluse finde ich ja super! Habe eine Schwäche für Bohemian Tuniken.

    Yvonne

  2. 20. September 2015 / 05:09

    Liebe Manu – Du hast mit Deinen Outfits sowas von meinen Geschmack getroffen – einfach wunderschön <3 Lieben Gruß vom Herbstkind x

  3. Hülya Krause
    22. September 2015 / 17:09

    Hi Manu,
    Super Outfits! Freue mich schon auf meinen Kleiderschrankalarm mit dir!!

    Kuss Hülya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.