Summer time – weiße Spitze!

Hallo Ladies,

da bin ich wieder. Frisch und erholt aus dem Urlaub zurück. Dänemark war wirklich wunderschön und unser „kleiner“ 8 Monate alter Labradoodle Karlsson hat es auch sehr genossen. Besonders das Spielen im riesen Garten mit seinem neuen Kumpel Carlos wird er hier zu Hause sehr vermissen. Aber eines steht fest: wir besuchen Dänemark blad wieder!

Nun ist ja vor einer Woche auch endlich der Sommer hier im Norden angebrochen und die ganzen schönen Sommerklamotten kommen endlich zum Einsatz. Da ich ja im letzten dreiviertel Jahr 33 Kilo abgenommen habe, muss ich mir diesen Sommer vieles neu anschaffen und möchte ich euch nun gerne zeigen, was mir besonders gut gefällt.

Ich liebe das Thema Spitze in allen Variationen und freue mich natürlich riesig, dass Spitze seit letztem Jahr wieder voll im Trend ist. Kein Sommer ohne Spitze!

Hier die beiden Looks, die ich auf Esprit-Seite gefunden habe…..vielleicht ist ja auch für euch etwas dabei?

Look 1

Beim ersten Look habe ich mir eine Off-Shoulder Bluse (1) mit Lochstickerei ausgesucht. Ich finde diese Art von Blusen extrem sexy und hatte mich schon im letzten Sommer gefreut, als dieser Trend wieder zurückkam. Ich kann mich noch erinnern, dass ich auch schon solche Blusen Ende der 90 Jahre sehr gerne getragen habe. Ein weiterer Trend in diesem Sommer sind gestickte Blumen auf Hosen oder Oberteilen. Hier habe ich eine Jeans (2) im Destroyed-Look mit Blumen Bestickung hinten und vorne. Ich finde sie einfach bezaubernd und sie passt perfekt zum Thema Spitze. Im Inneren bin ich dann doch ein romantisches kleines Mädchen….

Weiße Sneaker mit Spitze (3) dürfen bei diesem Look natürlich nicht fehlen. Ich mag hier besonders die Plateau Sohle. Sie macht gleich ein paar Zentimeter größer. Da ich nur 1,62m groß bin, schummle ich da gerne mal. Dazu dann eine kleine blaue Clutch (4) aus Kunstleder, die auch einen verstellbaren Henkel hat, so dass man die Tasche auch über die Schulter tragen kann. Im Sommer darf natürlich auch eine Sonnenbrille (5) nicht fehlen. Und bei diesem Outfit habe ich noch einen schönen Trilby-Hut in Stroh Optik (6) ergänzt. Last but not least noch ein kleines Armband (7) dazu, schon ist der erste Sommer-Spitzen-Look fertig.

 

Look 2

 

Beim zweiten Look kommt auch wieder etwas Spitze ins Spiel, aber das Outfit ist insgesamt etwas luftiger. Hier habe ich ein Off-Shoulder Kleid (1) mit Jacquard-Blumen ausgesucht. Das ist definitiv eins meiner Favoriten in diesem Sommer. Ich liebe es, Kleider zu tragen und bei meinen REWE Family Events im Sommer ist so ein Kleid auf jeden Fall als Bühnenoufit dabei. Dazu habe ich Clog Sandaletten (2) kombiniert. Ich war ja gerade in Dänemark, dort sieht man diesen Clog-Style besonders häufig….I love it!

Die kleine, babyblaue Schultertasche mit Gliederkette (3) kann auch sportlich-quer getragen werden. Perfekt dazu passt die Uhr (4) und die Cat Eye Sonnenbrille mit Glitzerdetails an den Seiten (5). Ein babyblaues Trio.  Ein kleines Armband mit einem Federanhänger dazu und das Outfit ist komplett.

Was bei mir im Sommer auf keinen Fall fehlen darf, ist die neue BB Sportcreme vom Shiseido ( 6) mit Lichtschutzfaktor 50+. Ich liebe es, im Sommer natürlich braun zu werden, aber ein guter Sonnenschutz ist mir genau so wichtig. Daher gehe ich im Sommer nicht ohne Lichtschutzfaktor 30 oder 50 aus dem Haus. Diese BB Creme ist getönt und kann auch beim Outdoorsport getragen werden, ohne dass sie verrutscht. Einfach klasse, wenn man sich gerne an der frischen Luft aufhält, gerne etwas Tönung nutzen möchte, ohne gleich ein komplettes Make-up tragen zu müssen. Eine sehr gute Alternative!

So, jetzt aber schnell wieder raus mit Karlsson und das super Wetter genießen….

Sonnige Grüße aus Hamburg!

2 Comments

  1. Hülya Krause
    1. Juni 2017 / 07:31

    Das sind wirklich schöne Sachen. Und so einfach zu kombinieren! Finde ich schick!

  2. 5. Juni 2017 / 13:28

    Die Hose mit der Blume ist einfach nur wunderschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.