Sneaker Love….Hier kommen meine Favoriten!

Hi Ladies,

In letzter Zeit war es etwas stürmisch bei mir.  Ich habe einen neuen Job als PR & Communications Managerin angefangen.  Es dauerte erstmal eine Weile, bis ich mich da so zurecht gefunden habe. Wie ihr wisst, war ich jetzt 10 Jahre selbstständig und da ist eine Festanstellung in Vollzeit eine echte Umstellung. Alles musste neu organisiert werden.

Karlsson unser Labradoodle hat jetzt eine ganz tolle Hundesitterin. Mit ihr und dem Rudel ist er 2-3 mal die Woche auf Achse und liebt es, mit seinen Kumpels zu spielen. An den anderen Tagen ist er bei meinen Eltern, die sich klasse um den kleinen Rabauken kümmern. Ohne dieses Team um uns herum, würden mein Mann und ich das alles gar nicht schaffen. Hier an dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN!!!

Ihr wisst ja auch wie wichtig Sport in meinem Leben 2.0 geworden ist und auch das versuche ich, jetzt neu in mein Leben zu integrieren. Jetzt gehe ich weniger ins Fitness Center, aber dafür gehe ich mehr mit Karlsson an der Elbe laufen. Das tut mir und ihm gut und danach kann der Job starten. Ich fühle mich dann viel frischer und wacher. Klar, am Abend bin ich dann Fix und Foxy, aber ich weiß, ich habe etwas für mich getan.

Heute möchte ich euch ein paar coole Sneaker zeigen, denn im Frühling ist bei mir Sneaker Zeit. Jedes Jahr kommen immer wieder tolle neue Modelle auf den Markt und ich kann mich gar nicht entscheiden, welches Paar ich mir zu erst kaufe…Sneaker Love!

It’s Party Time.

DER Sneaker (1) schlecht hin. Ich finde ja, jeder sollte ein GAZELLE Model von Adidas im Schrank haben. Dieser Schuh sieht nicht nur cool aus, man kann ihn auch so unterschiedlich stylen. Hier bei meinen ersten Moodboard habe ich eine Sonnenbrille (2) von Le Specs dazu kombiniert. Die Brillengläser sind verspiegelt und die Farbe Matt Stone passt perfekt zum Look.  Ich liebe Uhren und daher musste auch eine passende zum Adidas Sneaker her. Ich habe mich für die von NIXON Arrow (3) in Rosé Gold entschieden. Sie hat ein Quarz Uhrwerk und ist sogar bis zu 50m Wasserdicht. Was darf natürlich nicht fehlen, wenn man Abends unterwegs ist? Ein guter Lipgloss (4). Dieser hier ist von Und Gretel, eine Marke aus Berlin, die auf natürliche Inhaltsstoffe und Nachhaltigkeit setzt.  Jetzt noch ein toller Duft dazu und die Party kann kommen. Hier der neue „Moscow Mule“ von Juliette has a Gun (5). Dieser Duft mit Ingwer, Bergamotte, Gurke, saurer Apfel und Ambroxan ist wie der gleichnamige Cocktail, lecker und berauschend. Es scheint fast so, dass die Sillage des Dufts zum Party machen aufruft.

 

Let’s rock it mit Hightech & Farbe.

 

 

Bei diesem Moodboard habe ich mich für den neuen Deerupt Runner (1) von Adidas entschieden. Ich habe ihn zum ersten Mal bei meiner Kollegin entdeckt…sofort war ich hin und weg von diesem Schuh. Hier trifft außergewöhnlicher Style auf bequemen Tragekomfort. Neben dem coolen Design liegt der Schwerpunkt des Deerupt Runners ganz klar auf dem super Tragegefühl. Hier wird ein ultraflexibles Mesh-Obermaterial mit einem darüber liegenden Netz versehen, das sich für den Allover-Look auch auf der Zwischensohle wiederholt. Gepolsterte Zonen im Inneren garantieren den ganzen Tag lang einen unübertroffenen Tragekomfort. Auch hier gibt es wieder eine passende Sonnenbrille (2) von Le Specs Deja Vu dazu. Diese ist in Pink und die Gläser sind verspiegelt. Ihr merkt, mir gefallen besonders verspiegelte und farbenfrohe Sonnenbrillen. Ich stelle mir vor, wie ich gerade an der Venice Beach Promenade entlang gehe. Ich schaue den Body Buildern beim Posen zu und gehe in den nächsten Laden, um mir ein leckeres Eis zu kaufen. Dabei habe ich mein neues Portemonnaie von Rip Curl Chela (3) dabei . Diese Geldbörse ist schön groß und bunt, genau passend für einen Tag am Beach.

Dazu ein paar bunte Nagellacke für die Fingernägel (4). Ja, bunt, denn das ist jetzt voll im Trend. Im Sommerurlaub kann man damit gerne mal spielen….sieht lustig aus und macht fröhlich. Was wir natürlich nie vergessen sollten, ist der Sonnenschutz (5). Gerade die erste Sonne im Frühling kann unserer Haut sehr gefährlich werden. Die meisten von uns sind noch schön blaß vom Winter und unsere Haut verbrennt jetzt schnell….also bitte immer Sonnenschutz nutzen!

 

Sporty Lady.

 

Hier das letzte Moodboard für heute. Wir starten mit einem echt süßen Lady Sneaker von PUMA (1). Der Suedo Bow Sneaker ist aus rosa Wildleder und hat hinten eine Seidenschleife….da bekomme ich doch gleich kleine Herzchen in den Augen. Damit ich in der Sonne nicht so glänze, benutze ich ein Puder von La Mer (2). Der Sheer Pressed Powder gleitet förmlich auf die Haut und lässt Hautunregelmäßigkeiten im Handumdrehen verschwinden, kontrolliert Ölglanz und lässt die Haut den ganzen Tag frisch aussehen.

Eine sportliche Schirmmütze (3) darf bei Ausflügen im Frühjahr auch nicht fehlen, denn wenn die Sonne von oben knallt, dann brauche ich Schutz. So bekomme ich Sonnenschutz und sehe dabei auch noch gut aus…was will ich mehr?! Dazu passend der Beutel (4) von VANS. Auch bei diesem Moodboard habe ich einen Duft dazu ausgesucht. Es sollte ein leichter, junger und spritziger Duft sein. Meine Wahl viel auf Vanille Blackberry von Comptoir Sud Pacifique (5). Hier trifft leckere Vanille auf Limette, Bergamotte, Brombeere und roten Beeren…so yummy!

 

Ich hoffe, ich konnte euch durch meine Moodboards ein wenig inspirieren.

 

Liebe & sonnige Grüße aus Hamburg

Manuela

 

(diser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Planet Sports entstanden.)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.