Plus Size Fashion Days 2015!

P1190713

Hayley bei der Fashion meets Art

Hallo,
nach einer Woche, die ich krank zu Hause lag, möchte ich nun auch meinen Bericht über die Plus Size Fashion Days fertig stellen. Er ist vielleicht ein wenig anders, denn meine PSF Days fingen ja irgendwie schon am Mittwoch an. Warum schon am Mittwoch? Da haben Tanja und ich Hayley Hasselhoff um 22:00 Uhr vom Hamburger Flughafen abgeholt und sie zu ihrem Hotel, dem The George in St. Georg, gefahren. Ich war sehr gespannt, wie sie wohl sein wird. Ob sie wohl Starallüren hat? Ich fand, sie ist ein nettes, junges amerikanisches Mädchen von 23 Jahren. Ich konnte mich wirklich nett mit ihr einige Male unterhalten. Vielleicht sieht man sich ja nächstes Jahr in Los Angeles wieder…
So gegen 00:30 Uhr ging es dann Richtung Bett und schon am nächsten Morgen haben Tanja, Andreas und ich uns um 8:30 Uhr zum Aufräumen in der Bergiusstraße getroffen. Denn hier sollte ja in kürze das Fitting der Models stattfinden und am Abend unsere Auftaktveranstaltung, die “Fashion meets Art”. Ich hatte im Vorfeld den Bildhauer Axel Richter und die beiden Maler und Illustratoren Maja und Hans-Jürgen Laban organisiert. Tanja hatte junge Designer wie Katja von Mable, die Mädels von Courbes & Co, unsere spätere Fashion Award Gewinnerin Yolander James und OnOz eingeladen, ihre Mode dort zu präsentieren. Es war ein sehr schönes Get Togehter. Es waren Models da, Kunstinteressierte, Presse und Freunde. Der richtige Auftakt, um dann täglich noch einen drauf zu setzen.

P1190752

Eine der Skulpturen von Axel Richter

P1190731

Hans-Jürgen Laban vor seinen Bildern

P1190722

Marilyn…mein Lieblingsbild

P1190709

Gäste bei der Fashion meets Art Veranstaltung

Am Freitag Vormittag gab es dann zwei Seminare zum Thema Curves & Confidence. Den Anfang hat Tanja Marfo gemacht und zum Thema Selbstliebe gesprochen, dann gab es ein Seminar von mir, einen Auszug aus meinem Tages-Workshop “Sag Ja zu Dir!” und anschliessend ein Fotoshooting von der lieben Sonja von „Shace“. Das Ganze ging von 10:00 bis 15:00 Uhr und wir hatten alle ganz viel Spaß zusammen. Die Fotos vom Freitag morgen hat mir Manu Göbel zur Verfügung gestellt, nochmals lieben Dank!

11121092_650444441763822_2911630753616741976_o

Goodie Bags für die Kursteilnehmer

12087303_650448281763438_8367256894573385898_o

ein Foto mit Kusteilnehmerinnen

 

12052432_650450081763258_6444722013875366031_o

Make-Up_Artist Marco Alecci bei der Arbeit

 

12139945_650445878430345_4804812411127792836_o

Tanja Marfo, Sonja “Shace” and me

 

12195065_650446601763606_7511267223323235940_o

Am Abend war es dann soweit, die “All White Party” konnte starten. Tanja hatte für diese super Party auf der Elbe einen Mississippi Dampfer ausgesucht. Und 130 Gäste kamen und natürlich alle in weiß. Das sah so toll aus. Erst ging es langsam mit Begrüßung und Essen los, aber dann gab es klasse Musik von DJ Marcus und die Tanzfläche war voll mit fröhlichen, feiernden Leuten. Selbst der Käpt‘n war so begeistert, dass er einfach 45 Minuten länger mit uns im Hafen rumgeschippert ist. Danke Käpitän Prüsse!

P1190877

Model Margaux, Choreograph Marc Rohde und die Veranstalterin der Pulp Fashion Week Paris Rosya de Kasuel

P1190811

me in All White

P1190809

Mein Einhorn aus dem Vunderland Laden. Ein Porzelan Ring von der französischen Marke “nach bijoux”

P1190821

Party Time

P1190778

Roxi vom Blog Do it curvy (sie hat am Samstag dann den Nachwuchs Blogger Award gewonnen)

P1190775

Designerin von Courbes & Co und Rosya de Kasuel

P1190773

eine Liebe Freundin…Manu Göbel

P1190772

Plus Size Model Samela und ich

P1190769

Super Model aus New York Liris Crosse

P1190765

Mein Mann Andreas

P1190764

Bloggerin Elli von Curvy Fashionelli

Samstag gab es am Vormittag noch den Market Place, bei dem wir eine kleine Modenschau mit 6 Models organisiert hatten. Firmen, wie das Kurvenhaus, OnOz, Mable und Courbes & Co. konnten sich da noch mal mit wirklich tollen Sachen präsentieren. Die Mitwirkenden haben ihre Sache wirklich gut gemacht. Danke noch mal an alle! Auf dem Market Place waren ebenfalls die Firmen Studio Untold, Sheego, Beautiful Curves, Ulla Popken, 2M, Manou Lenz und Neat To vertreten. Die haben mit toller Mode, Dessous und schönen Schmuck zum Shoppen eingeladen.
Um 15 Uhr bin ich dann schnell nach Hause, um mich für den Abend umzuziehen. Die Aufregung stieg und die Müdigkeit und der Schlafmangel der letzten Tage machte sich jetzt stark bemerkbar. Gut, dass es Make-up und vor allem Concealer gibt. Die zwei Stunden vor der Show sind dann wie im Zeitraffer an mir vorbei gezogen. Ich weiß nur, dass ich viel hin und her gerannt bin und mich streckenweise wie ein aufgescheuchtes Huhn fühlte, aber als es dann endlich losging, war die Freude riesig. Endlich begann, auf was wir alle so lange hingearbeitet hatten. Eine tolle Fashion Show, wo es Models von Größe 42-56 zu sehen gab. Klasse Frauen, die mit ganz viel Selbstvertrauen und Talent gezeigt haben, wie toll man Plus Size Mode präsentieren kann. Danke Tanja, dass du vor drei Jahren die Idee aus Amerika mitgebracht hast und hier in Hamburg die Plus Size Fashion Days gestartet hast!

 

P1190947 P1190924 P1190920

P1200255

Caterina hat den Blogger Award gewonnen!

P1200412

Tine hat auch einen Award gewonnen!

P1190950 P1190971 P1190986 P1200017 P1200018 P1200113 P1200134 P1200171 P1200234 P1200278 P1200285 P1200333 P1200366 P1200396 P1200470 P1200497 P1200563 P1200574 P1200575 P1200583 P1200596 P1200613 P1200619 P1200639 P1200678 P1200686 P1200693 P1200746 P1200749 P1200772 P1200783 P1200812

Was richtig toll war, der Wäschewalk…aber schaut selbst…

P1200696 P1200714 P1200703 P1200708

Nach der Show gab es noch eine Party mit DJ Marcus und leckeren Cocktails von den Jungs von 4cl!

P1200878 P1200844 P1200833

P1200928

Hayley Hasselhoff und Kristina Diener…zwei tolle Models im Gespräch

P1200960

Fashion Award Gewinnerin Yolander James

P1200965

Male Model Claus Fleissner und ich

P1200969

Choreograph Marc Rohde und ich

P1200972

Swantje von Formgefühl

5 Kommentare

  1. 27. Oktober 2015 / 11:52

    Meine liebe,
    Sehr spannend, das event aus deinen Augen zu lesen.
    Vor allem wie viel Arbeit es war das ganze auf die Beine zu stellen!
    Gute Besserung für dich!
    Liebe Grüße
    Caterina

  2. M.Cosenza
    Autor
    27. Oktober 2015 / 12:20

    Danke Caterina,
    es war wirklich sehr spannend die Vorbereitungszeit…ich freue mich schon aufs nächste Jahr!

  3. 27. Oktober 2015 / 16:14

    Der BEweis, dass Klasse keine Frage des Gewichts ist!! Die Bilder sind toll geworden! Oh ich kann mir vorstellen wie die Anspannung von dir abfiel nach allder Vorbereitung und dem Geplane!! Es wäre ja wirklich toll wenn ihr euch in LA noch einmal sehen würdet!! Who knows 🙂

    Die All White Party hört sich toll an!! EI n Motto wie ich es liebe!!!! Auch das alle sich and en Dress Code geahlten haben und Daumen hoch für den Kapitän 🙂

    Lieber Gruß,
    Martin
    look-scout.de

  4. M.Cosenza
    Autor
    27. Oktober 2015 / 18:32

    Danke Martin.
    War zwar anstrengend, aber ich freue mich schon wieder riesig aufs nächste Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.