Diamonds are the girls best friends….

Hallo Ladies,

heute geht es um Schmuck. Ich liebe es, wenn es funkelt und kann einfach meine Augen nicht von schönem Schmuck abwenden. Diese Leidenschaft habe ich wohl von meiner Oma geerbt. Es gab für uns kaum etwas tolleres, als uns mit der Schmuckschatulle an den Tisch zu setzen und die herrlichen Schmuckstücke zu betrachten und auszuprobieren. Leider ist meine Oma vor zwei Jahren gestorben und sie fehlt mir sehr…aber ich erinnere mich nur zu gerne an diese Zeit zurück. Und auch heute noch setze ich mich gerne an den Tisch, schaue mir meinen Schmuck an und freue mich, wenn alles so schön funkelt.

Mein Mann meint ja, ich hätte mehr als genug Schmuck, aber sein wir mal ehrlich, wir können gar nicht genug davon haben. Ich bleibe immer noch gerne an den Vitrinen der Juweliere stehen und bestaune die wunderschönen Auslagen….ihr auch?

Ich habe mal ein paar meiner Lieblinge zusammengesucht…natürlich von kleinem Budget bis zu etwas mehr…vielleicht ist ja da auch das passende Ostergeschenk für die ein oder andere dabei?

Look 1

Bei diesem ersten Look habe ich Ohrstecker von JETTE  (1) ausgesucht. Sie sind aus 925er Silber und mit einem großen Zirkonia. Da sie zeitlos elegant sind, können sie vielfältig kombiniert werden. Perfekt dazu passt die edle G Uhr von Gucci (2).  Das besondere an dieser Uhr sind die drei kleinen Diamanten als Indices. Der von Guido Maria Kretschmer kreierte Ring (3) steht unverkennbar für Liebe und individuellen Begegnungen, die uns prägen. Dieser Characters-Ring besteht aus 375er Weißgold und eingraviert ist ein Herzsymbol und ausserdem hat er einen kleinen Stein, der für die Ewigkeit steht.  Ich bin ganz vernarrt in dieses süße kleine Schmuckstück. Well done Herr Kretschmer!

Um das Herzsymbol vom Ring wieder aufzunehmen, habe ich das  Armband von Thomas Sabo (4) ausgesucht. Die Perlen lassen es etwas verspielt aussehen. Das kleine Herz kann man nach Belieben gravieren lassen, damit es noch individueller und persönlicher für die Trägerin wird.

Look 2

Ich liebe ja Roségold und daher durfte bei diesem Thema auch ein Look in dieser Farb-Range nicht fehlen.  Auch hier finden sich wieder Ohrringe von JETTE (1). Die Ohrringe Magic Bowl sind aus rosafarbenem, ummanteltem Metall und mit Herzen verziert. Das Ganze ist mit insgesamt 52 glitzernden, einzeln gefassten Zirkonia noch veredelt. Ein wenig verspielt, aber da kommt so ganz meine romantische Ader durch. Dazu passend gibt es das Magic Passion Armband (2). 84 Kugeln reihen sich da dicht an dicht in mit IP-Roségold behandeltem Metall . Eine kleine Kugel mit glitzernden Steinen und ein rundes Anhängsel an der Seite mit dem JETTE-Signet schmücken das Armand noch zusätzlich.

Dazu passend habe ich einen LOVE Ring (3) von BERING ausgesucht. Ich mag ja Ringe, die etwas breiter sind und wenn dann noch eine kleine Message eingraviert ist, dann geht im wahrsten Sinne des Wortes mein Herz auf. Der Ring ist aus beschichtetem Edelstahl. Auch bei diesem Look habe ich eine Gucci Uhr ausgesucht (4). Zentraler Bestandteil dieser Uhr ist das Horsebit-Symbol der Marke. Dieses Modell ist aus PVD beschichteten Edelstahl.

Also meine Osterliste ist fertig….jetzt kann ich nur hoffen, das der Osterhase ein kleines Schmuckstück für mich in seim Körbchen mitbringt….

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.