Date Night – mein Look zum Valentinstag! (German Curves)

IMG_6338

Hallo Ladies,

die German Curves haben sich wieder zusammengefunden. Jeden ersten Sonntag im Monat posten wir deutschsprachigen Plus Size Blogger neue Outfits zu einem bestimmten Thema. Mehr könnt ihr auf der German Curves Homepage nachlesen oder auf Facebook und Instagram. Unser erstes gemeinsames Thema in diesem Jahr heißt: „Date Night –  Dein Look zum Valentinstag“. Das ist genau mein Thema, denn ich habe mir gerade erst zwei Kleider bei Zara gekauft. Das schwarze hatte ich letztes Wochenende zu meiner Geburtstagsfeier an und das graue habe ich mir für den Valentinstag ausgesucht.

IMG_6277 IMG_6256

Ich mag diesen Schulmädchen Style…und nein, ich bin mit 44 Jahren nicht zu alt dafür. Oh, bin ich wirklich schon 44? Ich fühle mich wirklich höchstens wie Mitte dreißig, aber leider kann man die Zeit nicht anhalten. Das Kleid hat einen Popelinkragen und 3/4 Ärmel. Hinten hat es einen Rückenschlitz und wird mit einem kleinen Knopf geschlossen. Es ist aus leichter Baumwolle und Polyester und somit auch noch im Frühjahr gut zu tragen, ohne dass es zu warm wird.

Dazu trage ich eine Pure Matt 100den Strumpfhose in grau von Falke. Diese 100den Feinstrumpfhose ist absolut Blickdicht, ist sehr haltbar und hat eine perfekte Passform. Als Schuhe habe ich meine Ankle Boots von Joop! in grau gewählt. Die sind schon etwas länger in meinem Besitz, aber durch den breiteren Blockabsatz wieder sehr im Trend. Diese Art Absatz findet man ja zur Zeit ganz häufig bei den unterschiedlichsten Modemarken.

IMG_6232

Da es zur Zeit noch sehr kalt ist, darf natürlich ein kuscheliger Mantel nicht fehlen. Hier habe ich einen Fake Fur Mantel von s.Oliver ausgesucht, der innen und am Kragen ganz viel flauschiges Kunstfell hat. Aussen hat er eine melierte Oberfläche mit Webstruktur. Er ist super warm und passt perfekt zu dem grauen Kleid von Zara.

IMG_6294 IMG_6296

Klein Karlsson ist immer mit dabei. Wir sind ganz verliebt in ihn. Unser Schatz wird von Tag zu Tag größer und ist immer noch so kuschelig und verspielt. Das war eindeutig das Beste, was uns 2016 passiert ist!

Mal sehen was wir am 14.Februar machen werden…bestimmt lecker Essen gehen in einem romantischen Restaurant…darauf freue ich mich schon sehr und vielleicht gibt es ja noch eine kleine Überraschung.

Ich hoffe der Look gefällt euch und ihr habt einen tollen Valentinstag…und auch wenn ihr noch kein Date habt, dann ruft eine Freundin an und macht euch einen tollen Mädelsabend!


7 Comments

  1. 5. Februar 2017 / 11:11

    Liebe Manuela,

    Du hast einen sehr schönen Look gewählt! Er betont Deine tolle Figur, ist elegant und trotzdem ein wenig frech. Sehr schön ♡

  2. 5. Februar 2017 / 11:23

    Ich mag diesen „Schulmädchen“-Look. Denn es ist kein plattes kinky Roleplay sondern weckt halt nur Erinnerungen. Blockabsätze liebe ich auch – gut, ich muss unter der Woche fast täglich über Kopfsteinpflaster. Und Strumpfhose und Schuhe Ton in Ton finde ich immer gelungen.
    Liebe Grüsse
    Steph

  3. 5. Februar 2017 / 13:06

    Liebe Manuela,

    ich finde den Schulmädchen-Look bei dir sehr süß – ebenso alltags- wie ausgehtauglich! Da ist es ganz egal, ob du 24 oder 44 bist.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

    XOXO

    Sissi

  4. 5. Februar 2017 / 14:38

    In Kombination mit dem Mantel gefällt mir dein Outfit sehr gut und ich finde es schön, dass du eine grau, matte Strumpfhose dazu gewählt hast. So eine könnte ich auch noch in meinem Kleiderschrank gebrauchen 🙂

  5. 5. Februar 2017 / 18:38

    Ich mag Grautöne auch sehr. Ein wirklich gelungenes Outfit, die Schuhe mag ich auch besonders 🙂

  6. 6. Februar 2017 / 08:04

    Wow, das ist ein ganz wunderbares Outfit! Du siehst toll aus!

  7. Saskia
    16. Februar 2017 / 22:32

    Gratulation zum neuen Design des Blogs!

    Sieht super aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.